Safe Harbor – gibt es den sicheren Daten-Hafen überhaupt?

Safe Harbor

Oder: Wer haftet eigentlich bei nicht ausreichendem Datenschutz? Nachdem der EuGH das Safe-Harbor-Abkommen zwischen der EU und den USA im vergangenen Jahr gekippt hat, ist das Thema Datensicherheit in aller Munde. Und trotz einem mehr oder minder ausgereiften Nachfolge-Abkommen (Privacy Shield) herrscht große Verunsicherung bei deutschen Unternehmen. So ließen die EU-Kommission und die Behörden der USA zunächst die Frist verstreichen, bis zu der sie einen neuen Rahmen für den transatlantischen Datentransfer ausgearbeitet hätten sollen – mit der Zusage an die … Weiterlesen …

Datensicherheit garantiert

Datensicherheit nach ISO 27001

Die K3 Innovationen GmbH und ihr Schwesterunternehmen, die IntranetBOX GmbH, freuen sich über die Zertifizierung ihres Rechenzentrums in Düsseldorf. Nachdem die mangelnde Datensicherheit von Cloud-Lösungen und die berechtigten Bedenken bezüglich der künftigen Handhabung der Datenspeicherung im Zuge der Nichtigerklärung des Safe-Harbor-Abkommens durch den EuGH in aller Munde sind, kann die K3 Innovationen GmbH und ihre Schwesterfirma, die IntranetBOX GmbH, künftig ihren Kunden noch mehr zertifizierte Datensicherheit bieten… Beide Firmen speichern die von ihren Kunden anvertrauten Daten seit jeher ausschließlich im … Weiterlesen …

Datenablage in der Cloud – der Preis entscheidet

Datenablage in der Cloud

„Ich bin doch nicht…. – oder etwa doch?“ Die Entscheidung für eine geeignete Intranet-Software, Dokumentenmanagementsysteme oder die Software für eine Wissensdatenbank im Unternehmen wird heute häufig von der Marketing-Abteilung, im besseren Fall von der Marketing-Abteilung in Kooperation mit der IT-Abteilung getroffen. Da sowohl die eine als auch die andere Fachabteilung oft mit relativ kleinem Budget ausgestattet wird, ist ein wesentlicher Faktor bei dieser Entscheidung der Preis. Und so wird häufig die einfachere, und somit auch kostengünstigere Variante der Speicherung der … Weiterlesen …

Urteil zum „Safe-Harbor-Abkommen“

Safe-Harbor-Abkommen

Datensicherheit – wie die deutsche Wirtschaft ihr Know-how bereitwillig an die USA weitergibt. Die Wellen schlugen hoch als bekannt wurde, dass der Europäische Gerichtshof das sogenannte Safe-Harbor-Abkommen für ungültig erklärt hat. Viele Unternehmen im „Land der Exportweltmeister“ werden dies zwar wahrgenommen haben, jedoch nicht denken, dass dies auch sie betrifft. Das im Jahre 2000 zwischen der EU-Kommission und den USA beschlossene Abkommen erlaubt es europäischen Unternehmen und den europäischen Tochtergesellschaften amerikanischer Firmen, personenbezogene Daten ohne weitere Prüfung der dortigen Sicherheitsvorkehrungen … Weiterlesen …